Jobtitel: EDI Spezialist (m/w/d)
Vertragsart: Festanstellung
Arbeitszeitmodel: Vollzeit
Branche: IT
Berufsfeld: EDI / EAI Spezialist
Fähigkeiten: EDI Seeburger EDIFCAT XML
Gehaltsart: Jährlich
Gehalt: Verhandelbar
Ort: Stuttgart
Job veröffentlicht: 12-01-2022
Job-ID: 32439

Stellenbeschreibung

EDI Spezialist (m/w/d)*
in Stuttgart

 

Wer Sie erwartet

Als international tätiges Unternehmen in der Logistikbranche hat man sich seit der Gründung vor knapp 80 Jahren zu einem der führenden Anbieter seiner Branche entwickelt. Modernste Technologien und 2.000 Mitarbeiter tragen zum Erfolg des Unternehmens bei. Wir suchen zur Verstärkung der IT-Abteilung genau Sie, um weiterhin den digitalen Erfolg fortzuführen.   

 

Was Sie erwartet / Ihre Aufgaben

Als Spezialist im EDI Bereich verwalten Sie die elektronischen Datenschnittstellen. Eingehende Service Requests werden gewissenhaft bearbeitet. Zudem sind Sie verantwortlich für die Koordination, Entwicklung und Pflege der entsprechenden Schnittstellen. Da Sie täglich mit den Prozessen beschäftigt sind, bringen Sie Optimierungsvorschläge unmittelbar ein. Als direkter Kontakt arbeiten Sie außerdem eng mit den Fachabteilungen, Kunden und Entwicklern zusammen. 

 

Was wir erwarten / Ihr Profil

Studium: Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im IT Bereich oder eine vergleichbare Ausbildung in diesem Umfeld  

Datenübertragung: Sie bringen Erfahrung im Datenaustausch mit wie beispielsweise Edifcat, XML oder Portale 

EDI: Erfahrung in der Integration und Anbindung von Systemen per EDI mit Seeburger 

Sprache: Verhandlungssicheres Deutsch und fließendes Englisch 

 

Worauf Sie sich freuen dürfen / Wir bieten

  • Attraktives Gehaltspaket
  • Work-Life-Balance im Tarifvertrag
  • Etliche soziale Zusatzleistungen
  • Interne und externe Fortbildungen

 

Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die perfekte Zeit für eine Veränderung ist... JETZT!


*die männliche Variante unserer Stellenbezeichnung dient nur der Lesbarkeit. Bei uns ist jeder willkommen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, sexueller Orientierung oder Religion