Jobtitel: Software Asset Manager (m/w/d)
Vertragsart: Festanstellung
Arbeitszeitmodel: Vollzeit
Fähigkeiten: Lizenzmanagement Software Asset Management
Gehaltsart: Jährlich
Gehalt: Verhandelbar
Ort: München
Job veröffentlicht: 05-06-2020
Job-ID: 32181

Stellenbeschreibung

 
SOFTWARE ASSET MANAGER (m/w/*)
im wunderschönen BERLIN

 

WER SIE ERWARTET

GESUNDHEITSBRANCHE

25.000 MITARBEITER

BERLIN


WOHLFÜHLFAKTOR: 150%


Als international tätiges Unternehmen in der Gesundheitsbranche hat man sich seit der Gründung vor knapp 50 Jahren zu einem der führenden Anbieter seiner Branche entwickelt. Modernste Technologien und 25.000 Mitarbeiter tragen zum Erfolg des Unternehmens bei. Wir suchen zur Verstärkung der IT-Abteilung genau Sie, um weiterhin den Erfolg fortzuführen. 

WAS SIE ERWARTET

Ihre Tätigkeiten umfassen ein breites Feld im Bereich Software Lizenz Verwaltung. Sie sind hierbei für den kompletten Software Asset Lifecycle zuständig und fungieren als Ansprechpartner für die Fachbereiche und Hersteller. Hierbei gibt es bereits vereinzelte Insellösungen, die durch Ihre Kompetenz zu einem gesamten SAM zusammengeführt werden sollen.

Wenn Sie Spaß an Lizenzmanagement haben und ein Kommunikationstalent sind und sich gerne weiterentwickeln möchten, dann sind Sie hier genau richtig.

WAS WIR ERWARTEN

Ausbildung: Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Ausbildung

Berufserfahrung: Sie bringen fundierte Erfahrung im BereichSoftware Lizenzmanagement mit

IT: Sie verfügen über einen soliden technischen IT-Background

Soft Skills: Beratungsmentalität, sehr gute Deutschkenntnisse, lösungsorientierte Arbeitsweise

WORAUF SIE SICH FREUEN DÜRFEN
 
ATTRAKTIVES GEHALTSPAKET
 
SCHULUNGEN UND
FORTBILDUNGEN
 
WORK-LIFE BALANCE
 
 
HERAUSFORDERUNGEN
 
INTERESSE GEWECKT?
 
Wir freuen uns auf IHRE Bewerbung!

 

Die perfekte Zeit für eine Veränderung ist...

JETZT!

*die männliche Variante unserer Stellenbezeichnung dient nur der Lesbarkeit. Bei uns ist jeder willkommen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, sexueller Orientierung oder Religion